Dangerous Book for Boys (kartoniertes Buch)

Das einzig wahre Handbuch für Väter und ihre Söhne
cbj
ISBN/EAN: 9783570220467
Sprache: Deutsch
Umfang: 294 S., 296 farbige Illustr., mit fbg. Illustratio
Format (T/L/B): 2.2 x 20.5 x 14.6 cm
Lesealter: Lesealter: 10-99 J.
Einband: kartoniertes Buch
Auch erhältlich als
9,95 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Alles, was Jungs fasziniert! Das große Handbuch für Väter und ihre Söhne Wer verrät Jungs heute, wie man Steine ditscht? Wie man eine Schleuder baut, sein eigenes Gokart fährt und all das, was eine Kindheit früher so abenteuerlich und einfach großartig machte? Con und Hal Iggulden tun es! In diesem unverzichtbaren Kompendium findet sich über Fußballregeln, Flaggencodes, das Sonnensystem, die großen Abenteurer und tausenderlei mehr alles, was jeden Jungen begeistert und die Augen der Väter zum Leuchten bringt. Wenn es jemals ein Buch gab, das Jungs von Fernseher und PlayStation weglockt und Vater und Sohn verschworen die Köpfe zusammenstecken lässt, dann dieses! Alles, was Jungs zwischen 8 und 88 begeistert Zahlreiche Illustrationen und farbige Fotos Mit unzähligen Tipps, Tricks und praktischen Anleitungen zu allem, was Jungs ausprobiert haben sollten
Conn Iggulden unterrichtete Englisch an der Universität von London und arbeitete sieben Jahre als Lehrer, bevor er schließlich mit dem Schreiben historischer Abenteuerromane begann. Er lebt mit seiner Frau und seinen beiden Söhnen im englischen Hertfordshire. Die Romane seiner "Emperor"-Trilogie stürmten binnen Kurzem die britischen Bestsellerlisten. 2006 gefolgt von seinem ersten Sachbuch dem "Dangerous Book for Boys", das er zusammen mit seinem Bruder Hal schrieb und das das als "Buch des Jahres" bei den British Book Awards ausgezeichnet worden ist. Ein Buch wie das "Dangerous Book" hätten sie damals gerne zur Hand gehabt. Nun haben sie es selbst geschrieben und der goldenen Zeit der Kindheit und der Abenteuer ein Denkmal gesetzt.
WARUM JUNGEN DIESES BUCH LESEN MÜSSEN Nützliche Dinge, die man unbedingt braucht Eine alte Tabaksdose aus Blech zu finden, ist nicht leicht - doch sie hat genau die richtige Größe für diese Gegenstände. Unsere Hosentaschen waren immer mit allerlei nützlichen Dingen gefüllt. Schweizer Armeemesser Das Offiziers- oder Armeemesser ist immer noch das beste Taschenmesser. Auf ein Spitzenmodell zu sparen, das viele Klingen und Werkzeuge besitzt und um die 40,- Euro kostet, lohnt sich auf jeden Fall. Mit dem Messer kannst du Schrauben lösen, Splitter entfernen oder Dosen öffnen, was gelegentlich sehr wichtig sein kann. Kompass In jedem Outdoorladen kannst du einen kleinen Kompass kaufen, der dich ein Leben lang begleiten wird. Du solltest immer wissen, wo Norden ist, egal wo du gerade bist. Taschentuch Dieser kleine Stofflappen ist sehr vielseitig. Du kannst ihn bei Rauch als Filter benutzen oder einem Mädchen anbieten, das weint. Aus größeren Taschentüchern kannst du sogar eine Armschlinge binden. Sie sind einfach wertvoll. Streichhölzer Du weißt natürlich, dass du damit vorsichtig sein musst. In einer Dose oder einer Plastiktüte werden Streichhölzer nicht feucht, wenn du sie einmal in einer kalten Nacht im Freien brauchst. Oder du tauchst die Köpfe in Wachs, damit sie wasserfest sind. Vor Benutzung musst du das Wachs dann abkratzen. Eine Glaskugel Pack deine große Lieblingsmurmel ein. Nadel und Faden Auch diese Utensilien sind sehr vielseitig. Du kannst einem bewusstlosen Hund eine Wunde nähen oder ein zerrissenes T-Shirt ausbessern. Wenn du festeren Faden mitnimmst, kannst du damit sogar angeln. Bleistift und Papier Wenn du einen Unfall beobachtet hast, kannst du das Autokennzeichen notieren. Du kannst beides natürlich auch für eine Einkaufsliste oder sonst irgendetwas anderes benutzen. Kleine Taschenlampe Wenn du im Dunkeln eine Karte lesen musst, weißt du, wie wertvoll sie ist. Vergrößerungsglas Ein Vergrößerungsglas kannst du immer gebrauchen, z. B. um ein Feuer zu entfachen. Pflaster Eine kleine Rolle, von der du etwas abschneiden kannst, solltest du immer bei dir haben. Angelhaken Du brauchst einen festen Faden, einen Angelhaken, einen Stock und einen Wurm, um etwas zu angeln. Zum Transport steckst du den Haken in einen Korken, damit du dich nicht verletzt. NÜTZLICHE DINGE, DIE MAN UNBEDINGT BRAUCHT Der beste Papierflieger der Welt Um 1950 sah ein Schulhausmeister, wie ein Junge aus einem Fenster Papierflieger warf. Der Hausmeister wollte den Jungen bestrafen, als er bemerkte, dass der Papierflieger immer noch über den Schulhof glitt. Der Junge brauchte nicht nachzusitzen, aber er musste dem Hausmeister die Bastelanleitung verraten, die er seinen Kindern weitergab. Es gibt schwierigere Modelle als diese. Vielleicht glaubst du, dass man für einen guten Papierflieger eine Schere und Nachhilfe in Origami braucht. Doch das ist Unsinn. Den rechten Flieger - den Harrier - kannst du einfach und schnell aus einem Blatt falten. Er zählt zu den besten Gleitern - und mit einem oder zwei Kniffen zu den besten Kunstfliegern. Er gewann bereits einige Wettbewerbe. Einmal sollte er von einem Balkon aus die Straße überqueren. Vier Konkurrenten schlugen vorzeitig auf - nur er segelte hinüber. Der linke Flieger - der Tanker - ist ein einfacher Pfeil zur Übung, der aber auch sehr gut gleitet. DER TANKER 1. Knicke ein Blatt (DIN A4) der Länge nach, damit du eine Mittellinie erhältst. 2. Falte die beiden Ecken wie in der Abbildung zur Mitte. 3. Drehe das Blatt um und falte die Spitze nochmals zur Mitte. 4. Für die Stupsnase klappst du die Spitze nach hinten, sodass sie genau mit dem Dreieck abschließt. 5. Dann faltest du einen geraden Steg, der genauso breit wie die Stupsnase ist. 6. Zum Schluss biegst du die Flügel nach unten, um den Tanker fertigzustellen. 6. Das ist eine Anleitung, die auch wirklich funktioniert. Du hast wahrscheinlich schon den insektenartigen Flieger in der Mitte d