0

Buchtipps - Kinderbuch

Als Charlotte neun Jahre alt ist, verändert sich ihr Leben plötzlich. Grund dafür ist ihre Mutter. Die hat mit einem Mal furchtbare Wutausbrüche, dann wieder sitzt sie stundenlang stumm auf dem Sofa und rührt sich kaum. Was eigentlich los ist, erfährt Charlotte nicht, denn mit Kindern redet ja keiner. Ganz klar: Charlotte braucht dringend jemanden, dem sie sich anvertrauen kann. Wie Charlotte es schafft mit der Situation und ihrer kranken Mutter umzugehen, davon erzählt Kirsten Boie unvergleichlich feinfühlig und mit großer Wahrhaftigkeit: ein wunderbares Mutmachbuch!

Als Aleja in die Besatzung des Schattenschiffs aufgenommen wird, beginnt das größte Abenteuer ihres Lebens. Auf der Suche nach einer magischen Schatzkarte stechen die Piratinnen in See. Doch auf der Reise warten Kraken, Piratenjäger und Geister. *** Mit vollen Segeln ins Abenteuer - Band 1 der Piratinnen-Reihe! ***

Soll man jemandem helfen, den man gar nicht mag? Als Robin ein Handy mit einem fiesen Video entdeckt, muss er sich entscheiden. Zwar findet er den dicken Jannik aus seiner Klasse ziemlich doof, aber gilt Gerechtigkeit nicht auch für Blöde? Zusammen mit seinem besten Freund Nils, seiner wilden Cousine Zilli und Kilian aus Berlin nimmt er sich der Sache an. Zwischen Campingplatz, unberührten Seen und Robinsoninsel finden die Freunde heraus, dass mehr hinter dem Video steckt und schlichten nebenbei einen alten Streit.

Flügelloser Leser, du bist drauf und dran, ein außergewöhnliches Wesen kennenzulernen. Maximilian Flügelschlag will keinen Ärger. Denn die Leute fürchten sich vor ihm. Seine wunderschönen, indigofarben schimmernden Flügel, langen Antennen und vielen Arme machen ihnen Angst. Dabei ist er nichts weiter als ein sanftmütiges Wesen, das zufälligerweise aussieht wie eine Küchenschabe. Er möchte beweisen, dass er ein gutes Herz hat. Deshalb lässt er Kaitlin und Jonno, die verzweifelt auf der Suche nach einem Versteck sind, in sein Haus.

Getrennt von einem Fluss liegen zwei Dörfer, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Links des Wassers herrscht Wikingerhäuptling Ragnar Drachentöter. Rechts des Flusses hat König Alarik das Sagen. Als er die Nachbarn zum großen Wettkampf lädt, zögert Ragnar nicht lange. Klare Sache, dass seine Männer die Gegner haushoch schlagen werden! Doch es läuft anders als geplant. Nur Wikingerjunge Halvdan hegt den Verdacht, dass dabei nicht alles mit rechten Dingen zugeht. Unterstützung bekommt er von ganz unerwarteter Seite: von Alariks Nichte, der mutigen Meia.

Die neujährige Nina wünscht sich nichts sehnlicher als ein Fahrrad. Leider fehlt ihr aber das nötige Taschengeld. Als sie den Aushang mit der Aufschrift "Aushilfe Gesucht" an einem seltsam dekorierten Schaufenster mit allerlei kuriosen Produkten sieht, betritt sie den kleinen Laden und befindet sich gleich mittendrin in einem lustigen Gruselabenteuer. Der Ladenbesitzer benötigt dringend Hilfe: Er krümmt sich vor Lachen auf dem Boden und kann einfach nicht mehr aufhören zu juchzen, kieksen und prusten. Jemand muss das Juckpulver aus einem Regal auf ihn fallen gelassen haben.

Wo standen die sieben Weltwunder der Antike? Wie errichtete Alexander der Große sein riesiges Reich? Wo gingen die berüchtigten Piraten der Karibik vor Anker? Wie kämpfte Gandhi um Indiens Unabhängigkeit? Diese und noch weitaus mehr Fragen werden in diesem übersichtlichen Kartenatlas zur Weltgeschichte nicht nur für kleine, sondern auch für große Geschichtsinteressierte dargestellt. Dank der großen Schrift eignet sich das Buch durchaus auch für pfiffige Leseanfänger, die gerne wissen wollen, wo Hannibal die Alpen überquert hat und wie und wann die Chinesische Mauer gebaut wurde.

Als Sina und Jonas am Strand ein mit reichlich kleinen Kalkmuscheln übersätes Glas finden, beginnt für beide ein aufregendes Abenteuer mitten hinein in das 15. Jahrhundert der chinesischen Ming-Dynastie. Dragard, die sprechende Flugeidechse, aus der Sippe der Draco volans magica eröffnet den Kindern, dass nur sie das verlorene Reich von seinem Zauberbann erlösen können. "Setzt euch auf meinen Rücken und haltet euch fest", fordert sie die beiden gutmütig auf, die sich wie im Traum auf ihr niederlassen. Wie durch Geisterhand, öffnet sich das breite große Fenster von Jonas Zimmer.

Das charmante Kindermädchen ist zurück und das Leben der Familie Banks bekommt neuen Schwung ...

Tipp der Woche

 
Es gibt keine Wale im Wilmersee

Es gibt keine Wale im Wilmersee

von Dürrschmidt, Laura

Zum Artikel